Der erste dreier mit meiner Ex

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Ass

Der erste dreier mit meiner ExHeute mal etwas was sich so auch abgespielt hat und die Gedanken daran mich immerwieder erregen.Wir feierten unseren zweiten Hochzeitstag; wir , das sind meine, mittlerweile ex- Frau Anita und meine Wenigkeit. Wir waren wie gesagt seit nunmehr zwei Jahren verheiratet und hatten uns für diesen Tag einen Babysitter für unser 8Monate altes Kind bestellt um den Abend mit einem Essen im Restaurant zu geniessen. Auf dem Weg dorthin kamen wir an einem Sexshop vorbei und zu meinem Erstaun wollte Anita da rein. Wir stöberten da ein bisschn rum und meine Süsse entschied sich ein royal blaues Negligee zu kaufen. So ging sie mit diesem in eine Umkleidekabine und als sie es dann angezogen hatte, öffnete sie einfach den Vorhang um es mir zu zeigen. Es war der Hammer! Das Teil war komplett durchsichtig und so waren ihre schweren Euter mit den dunklen grossen Brustwarzen deutlich zu sehen und was mir auch gleich auffiel, sie war rasiert – wie es durch den dünnen Stoff hindurchschien – sogar komplett blank. Dieser Anblick machte mich extrem geil und ich muss dazu sagen wir waren nicht alleine da drin und so kamen dann auch so von den umsteheneden Kerlen der eine oder andere Kommentar. Dies machte mich eifersüchtig aber andererseits erregte es mich auch dass fremde Kerle meine Frau so sahen und sich offenbar an dem Anblick auch aufgeilten. Und auch Anita schien es zu gefallen denn sie zeigte sich doch ne ganze weile so und bewegte sich doch sehr aufreizend in dem Hauch von nichts an ihrem Körper Einer der Kerle war dann auch besonders dreist, er holte seinen schon steifen Schwanz heraus und ging zu ihr hin und wollte sie doch tatsächlich betatschen. Dies liess Anita dann doch nicht zu und wies Ihn dann auch forsch ab und ging dann auch wieder zurück in die Kabine. Er packte dann auch seinen Penis wieder ein nicht aber ohne ihn vorher ein paarmal pendik escort zu reiben und seine Geilheit verbal über den Auftritt meiner Frau zu äussern.Kurz darauf trat sie aus der Kabine; wieder angezogen mit ihrem beigen Trenchcoat. Wir begaben uns an die Kasse und verliessen den Shop. Im Auto sprach ich Sie auf die Szene vorhin im Laden an und sie meinte nur sie wäre jetzt geil und ich solle irgendwo raus aus der Stadt in ein Waldstück zu fahren um sich von mir besorgen zu lassen.Hatte ich richtig gehört!? So kenne ich sie ja gar nicht fuhr dann aber los in einer Mischung aus erstauen, geilheit und auch verwirrtheit. Nach einer kurzen Strecke ausserhalb des Ortes bog ich dann in einen Weg der in den Wald führte ein und fuhr dann noch ein stückweit hinein bis wir auf eine kleine Lichtung kamen wo ich dann auch anhielt. Anita stieg dann auch sogleich aus, ging vors Auto und öffnete ihren Mantel und ich musste zweimal hinschauen bis ich es wirklich begriff, sie war komplett nackt und jetzt wars auch deutlich zu erkennen sie war komplett rasiert. Und sie fing dann auch gleich an ihre blanke Pussi zu fingern und ihre schweren Titten zu massieren. Von diesem Anblick erregt stieg ich aus und ging zu ihr hin worauf sie sich sofort an meine Kleidung machte. Sie streifte mir mein Shirt ab und machte sich sogleich an meiner Hose zu schaffen, öffnete sie, zog sie runter auf die Knie um dann auch sogleich meine Short runterzuziehen was meine steifen sehr erfreute und er wie eine Feder hervorschnellte. Sogleich ging sie dann auch vor mir auf die Knie und entledige mich von meinen Schuhen und der, auf den Knien hängenden Hose. So waren wir also beide splitternackt im Wald und wir fingen an zu knutschen und einander abzugreifen .Dann drehte sie sich von mir ab, beigte sich über die Motorhaube und hauchte mit vor Erregung bebender Stimme: los komm nimm mich, fick escort pendik mich von hinten richtig geil durch. Diese Aufforderung brauchte ich natürlich nicht zweimal und so trat ich hinter sie, führte meinen harten Schwanz an ihre mittlerweile klitschenasse Spalte und drang dann in sie ein. Sie stöhnte schon beim ersten Stoss richitg heftig und laut und ich fickte sie mit langen tiefen Stössen und griff sie am ganzen Körper ab; massierte Ihre schweren Milcheuter, knetete ihren prallen Arsch und griff auch immerwieder nach vorne zwischen ihre Schenkel um ihr die Klit zu massieren was Sie mit einem noch heftigeren Stöhnen quittierte. Dann plötzlich entzog sie sich mir und sagte, los komm ich will dich reiten!Wir gingen also um den Wagen herum, öffnete den Kofferraum und setzte mich auch die Ladekante des Autos. Sie bestieg mich dann sogleich und liess sich auf meinen steil aufragenden Schwanz nieder und fing an mich rythmisch zu reiten. Aaaaahhhhhh war das geil sie bewegte sich auf und ab und ihre harten Nippel waren nahe vor meinem Gesichtund ich leckte immerwieder daran. Plötlzlich sah ich aus dem Augenwinkel einen Mann der auf unser Auto zukam – es war der Kerl aus dem Sexshop der uns offensichtlich gefolgt war. Ja und er hatte seinen Schwanz schon wieder aus seiner Hose befreit und schaute uns wichsend zu und kam dabei immer näher.” Schatz! Moment hör auf da kommt jemand” sagte ich zu meiner Frau. Sie bewegte sich aber ungehindert weiter und stöhnte nicht weniger . ” Na und ist doch egal wenn uns wer zuschaut!” keuchte sie. ” Es ist der Kerl von vorhin” sagte ich und ich verspürte wieder diese Mischung aus eifersucht dass ein fremder meine nun nackte Frau sah und auch noch zuschaute wie sie mich fickte aber auch die erregung die mich immer mehr packte.” Hallo ihr beiden” sagte er als er bei uns angekommen war und sogleich fing er an sich auszuziehen. pendik escort bayan ” Ich darf dann wohl auch mitmachen” sagte er ungeniert und wichste dabei seinen harten Schwanz weiter – ein Prachtsexemplar übrigens – und fing dann an Anita abzugreifen. Mir kam es fast so vor dass sie dabei noch heftiger und lauter wurde und es einfach so zuliess und sich weiter auf mir auf und ab bewegte.Er stand nun hinter ihr und fing an Ihre Spalte zu streicheln was ich natürlich an meinen Eiern und meinem Schwanz spürte.Mit einem Male wurd Anita noch lauter und sie keuchte und stöhnte und ich spürte etwas an meinem Schwanz. ” Jaaaaaaa fick mein Arschloch jaaaaaaa nehmt mich beide ” schrei sie und so wusste ich jetzt auch was ich da an meinem Schwanz spürte. Es war er der sie anal nahm, ihr seinen harten grossen Schwanz einfach reinschob und sie sie so fickte. Er drückte sie richtiggehend auf mich und ich spürte wie mir der Saft langsam hochstieg. Als er dann noch Seine Hände an beide Brüste schob und diese kräftig knetete sodass die Milch nur so auf mich spritzten war es um mich geschehen. Duch den Druck von ihm von hinten spürte ich sie ( und ihn) sehr intensiv und ich explodierte förmlich und spritze ihr meine Sperma laut grunzend in ihren Unterleib. Dies war wohl auch für sie der Zeitpunkt und so schrie sie immer lauter und auch er wurde lauter und stiess noch heftiger zu und pumteihr eine gewaltige ( wie ich späte feststellte) Spermaladung in ihren Arsch. Erschöpft liess sich Anita auf mich niedersinken und ich spürte wie er seinen schwanz aus ihr rauszog und mit den Worten: ” du hast da ja einen richitg geile Ehenutte, die fickt einfach fantastisch ” zog er sich an und bevor er ging, zückte er einen hunderter aus der Tasche warf ihn neben mich hin und sagte während er ihr nochmal seinen finger in den Arsch schob: deine Nutte ist das Geld wirkllich wert – da komme ich gerne mal wieder bei Euch vorbei!”Ja das war das erstemal dass sie sich ( mit meinem Wissen zumindest) fremdficken liess und wenns Euch gefallen hat, kann ich gerne auch noch über spätere Erlebnisse mit ihr berichten

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan olun

Bir yanıt bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.


*