Schwules Internat 12-12

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Amateur

Schwules Internat 12-12Hallo liebe Leser heute eine neue Folge, die letzte für dieses Jahr. Die nächste Folge kommt Anfang 2019.Ich wünsche allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.„Ok, ich komme später nochmal vorbei, spätestens bei der Nachtrunde.“Ich ließ die Jungen alleine und machte mich auf den Weg ins Gewächshaus.Dort traf ich Lorenz mit zwei anderen Schülern an. Es waren Maxi und Sepp.„Was macht Ihr zwei denn hier?“ wollte ich wissen.„Wir interessieren uns für die Gärtnerei und Lorenz zeigt uns alles“ kam es von Maxi.„Wir müssen doch Nachwuchs haben, wenn Christos nach Zypern geht, die beiden Jungs haben großes Interesse und werden von Christos und mir angelernt“ ergänzte Lorenz.„Wo ist denn Christos?“ fragte ich.„Der sitzt im Aufenthaltsraum und lernt noch für die mündliche Prüfung“ sagte Lorenz „obwohl er es meiner Meinung nach nicht nötig hat.“Ich ging zum Aufenthaltsraum, dort saß Christos über seine Bücher gebeugt.Als er mich sah, sprang er auf und umarmte mich „hab gar nicht mitbekommen, dass Du in Deutschland bist.“„Ich bin gekommen um Dich bei Deiner Prüfung zu unterstützen. Dafür müsste ich mit Deinem Professor sprechen, wann ist der wieder hier im Gewächshaus?“„Professor Bach kommt morgen Vormittag wieder hierhin. Aber wie willst Du mir helfen?“„Das möchte ich morgen mit dem Professor besprechen.“Ich ließ Christos mit seinen Büchern allein und ging zurück zum Internat.In meiner Wohnung, die mir viel zu groß erschien, ruhte ich mich etwas aus.Am Abend machte ich wieder meinen Rundgang durch die Schlafräume um zu sehen ob alles in Ordnung ist.In den meisten Zimmern herrschte Ruhe. Die Jungs lasen oder spielten miteinander.Als ich in das Zimmer von Kevin und Ilias kam, fand ich es leer vor. Ich konnte mir denken wo sie waren und ging zum Schlafraum von Michael maltepe escort und Karim. Dort saßen wahrhaftig alle vier an einem Tisch bei einem Ratespiel. Soweit so normal. Erst als ich genauer hinsah bemerkte ich, dass sie untenrum nichts an hatten.„Was gibt das denn, wenn es fertig ist?“„Wieso, wir spielen Strip-Raten. Wird eine Frage nicht richtig beantwortet muss derjenige der falsch geraten hat ein Kleidungsstück ausziehen. Wer nichts mehr zum Ausziehen hat, scheidet aus und wer gewinnt, darf bestimmen was dann gemacht wird“ erklärte mir Michael „im Moment hab ich gute Chancen.“Das konnte ich sehen, Michael hatte, im Gegensatz zu den anderen, noch reichlich Kleidung an.Ich beschloss mir das Spiel anzusehen, die Variante kannte ich noch nicht.Als erster war Ilias ausgeschieden und er saß nackt mit steifer Rute am Tisch. Mit einer Hand streichelte er die harte Stange.„Eh nicht wichsen!“ kam es von den anderen „Dein Saft wird noch gebraucht.“Nach zehn Minuten hatte Michael gewonnen und hatte die freie Auswahl.„Ich glaube zuerst ist mein neuer Cousin Ilias dran.“Michael stand auf, ging zu Ilias, zog diesen vom Stuhl und führte ihn zu seinem Bett.Sie legten sich nebeneinander hin und Michael schaute sich Ilias von oben bis unten genau an. „Hübsches Kerlchen“ meinte er „mal sehen ob Dein Prachtbolzen halten kann, was sein Aussehen verspricht.“Er nahm das steife Ding in seine Hand und fing an zu wichsen.„Nicht so schnell“ stöhnte Ilias „sonst spritze ich gleich ab.“„Das will ich ja“ sagte Michael „ich denke Du kann öfters. Dann kannst Du mich gleich ficken und bist ausdauernder.“Es dauerte nur kurz spritzte Ilias unter lautem „ooooohhhhhhhhhh“ ab.„Man ist das ne Menge, haste gespart?“„Nee, nur heute noch nicht gewichst“ meinte Ilias „im Flugzeug ging es ja nicht.“Sein Schwanz war nur leicht weicher geworden.„So escort maltepe jetzt gebe ich dir einen geilen Zypernfick“ erklärte er Michael.Der drehte sich auf den Rücken, hob die Beine. Ilias testete mit einem Finger Michaels pulsierende Rosette.„Mach nicht so lange, ich will dich spüren“ kam es von Michael.Karim und Kevin wussten erst nicht was sie machen sollten, entschlossen sich dann aber auf Karim Bett zu gehen und es den beiden anderen gleich zu tun.Karim setzte seinen fetten Stift bei Kevin an. Und schob sich langsam nach vorne. Bald war er Hodentief in Kevin eingetaucht.Ich konnte mich nicht sattsehen. Vier hübsche Knaben in Geilheit vereint. Ich wurde rattengeil, wollte aber nicht weiter stören.Gerade als ich aus der Tür gehen wollte, hatten die Jungs ihren Abgang. Unter lautem Keuchen und Stöhnen schossen alle vier ihre Sahne ab.Fluchtartig verließ ich aufgegeilt den Raum und beschloss es mir in meiner Wohnung genüsslich mit der Hand selbst zu besorgen, denn die vier Jungs waren so mit sich beschäftigt, dass sie mich nicht dazu brauchten.Kurz vor meiner Wohnung traf ich Jörg, der auf dem Weg in die Schlafräume war.„Ich habe ganz vergessen, dass Du dieses Amt während Deines Aufenthalts übernommen hast. Dann habe ich ja jetzt frei“ sagte er.„Hast Du Lust ein Glas Wein mit mir zu trinken und ein wenig quatschen?“ fragte ich Jörg.„Gerne“ war die Antwort.Wir setzten uns auf meinen Balkon und machten es uns bequem.„Seit dem Zypernurlaub habe ich viel besseren Zugang zu den Jungs bekommen“ sagte Jörg „vorher war ich der Außenseiter, so was wie ein geduldeter Berater. Jetzt bin ich mittendrin und die Jungs kommen mit ihren Fragen und Problemen zu mir.“„Dann hat sich die Freizeit im Ferienlager ja gelohnt“ sagte ich.Wir sprachen noch viel über alles möglichen Dinge, ich gab Jörg noch einige maltepe escort bayan Tips zum Internat. Dabei hatten wir so ganz nebenbei zwei Flaschen Rotwein geleert und Jörg meinte „der Wein haut aber rein, mal sehen ob ich unfallfrei in meine Wohnung komme.“„Du kannst hier übernachten, Platz habe ich genug“ bot ich ihm an.„Ich hab aber kein Schlafzeug mit“„Zahnbürste kannst’e ein neu von mir bekommen und Schlafanzug brauchst’e keinen, hast ja auf Zypern auch immer nackt geschlafen und schlafen kannst Du im Gästezimmer oder auch bei mir im Bett. Da ist Platz genug.“„Überzeugt“Nachdem alle Verrichtungen vor dem Schlafengehen absolviert waren, legten wir uns ins große Bett.Nach einem erholsamen, traumlosen Schlaf wurde ich am nächsten Morgen wach. Jörg lag, noch tief schlafend, halb auf mir. Es war ein schönes Gefühl einen MANN bei mir liegen zu spüren.Langsam wurde auch Jörg wach. Er schaute mich an und lächelte „so schön würde ich gerne morgens öfters wach.“Ich muss gestehen mir hat das auch gefallen.„So, raus aus den Betten die Pflicht ruft“ sagte ich um meine Unsicherheit zu überspielen.Wir duschten, leider nacheinander, machten uns vorzeigbar und gingen Frühstücken.Jörg kümmerte sich um seine Aufgaben und ich ging in Richtung Gewächshaus. Unterwegs schellte mein Handy.„Hallo Peter“ sagte eine Stimme, die ich nicht direkt einordnen konnte „wie ist es auf Zypern so.“Da erkannte ich die Stimme, es war Lukas „Lukas, was verschafft mir die Ehre Deines Anrufs?“ wollte ich wissen.„Ich brauchte einen Rat von Dir.“„Wobei soll ich Dir helfen?“„Vor ein paar Tagen hatte ich einen seltsamen Anruf aus dem Frauengefängnis. Die Gefängnispsychologin rief mich an und sc***derte mir wie schlecht es meiner Mutter ging und, dass die mich gerne sehen würde, weil sie eingesehen hat mich ungerecht behandelt zu haben. Jetzt weis ich nicht was ich machen soll. Alleine will ich da auf keinen Fall hin, weis aber nicht wer mich begleiten könnte. Du bist auf Zypern und sonst kenne ich keinen der mir helfen kann.“Kommentare und Anregungen zeigen mir ob die Story bei Euch ankommt.

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan olun

Bir yanıt bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.


*