Wie ich zur Sissy wurde, Teil 1!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Lesbian

Wie ich zur Sissy wurde, Teil 1!Die ist meine erste Geschichte also habt bitte etwas nachsehen. Kurz zu mir ich bin 22 Jahre alt und werde euch hierin mehreren Teilen erzählen wie es dazu kam.Es begann alles als ich ca. 10 Jahre alt war ich und mein Freund Tom haben oft zusammen bei ihm gespielt was man halt als Kind so spielt. Eines Tages entdeckten wir dann das es interessant war sich an den Schwänzen zu reiben was dann bei unseren Spielchen nebenbei so ein bisschen ablief. Die ging dann einige Jahre so bis ich mit 12 das erstmal auf der Klassenfahrt mit 5 anderen Jungs gleichzeitig im Zimmer mastrubiert habe aber nicht zum Höhepunkt kam.In den drauf folgenden Jahren ereigneten sich viele Situationen in denen ich immer mehr mit dem gleichen Geschlecht zu tun hatte und die erste richtige Situation werde ich euch jetzt erzählen.Als Tom und ich eines Tages zusammen im Feld unterwegs waren kamen wir wieder auf das Thema Selbstbefriedigung zu sprechen und wir erzählten uns von unseren Erfahrungen. Ich fragte ihn nach einiger Zeit ob es nicht interessant wäre es mal bei dem anderen zu machen und er antwortete erst nicht. Ich wurde bei dem Thema schon ziemlich geil wobei mein Schwanz damals höchstens 10cm im Steifen Zustand groß war. Dann während ich gerade ein paar Blicke seitlich auf seine Hose warf und eine minimale Beule sah antwortete er das es schon interessant klingt. Als wir von unserer Tour istanbul escort im Feld zurück kamen sagte er mir das wir es ja heute Nachmittag in einer Scheune im Feld mal ausprobieren könnten, was ich natürlich nicht abschlagen konnte da ich neugierig war.Am Nachmittag trafen wir uns in der Scheune und gingen nach oben, wir setzten uns auf ein paar Stühle die dort standen und redeten ein wenig übers wichsen und wie man es so findet. Ich nahm dann voller Mut meine Hose und öffnete sie und zog sie samt Unterhose aus. Er blickte kurz auf meinen Schwanz und begann sofort zu lachen, mein Schwanz war noch nicht hart und gerade mal höchstens 3cm lang. Ich wurde rot aber auch geil und blickte auf seine Hose. Tom zog seine Hose nachdem er mich kurz ausgelacht hatte auch aus und sein Schwanz kam zum Vorschein, er war wirklich groß und noch nicht mal hart. Indem Moment wuchs mein kleiner Schwanz stark an und war im nu hart. Ich sagte ihm das er einen ziemlich großen hat und er kam zum bekannten Schwanzvergleich bei dem ich im harten Zustand sogar gegen ihn verlor. Ich hatte meine Hand zum Vergleichen Vorsichtig um seinen Schwanz gelegt und blieb danach auch an ihm. Ich wollte nun nichts mehr als ihn zu wichsen was ich dann auch tat. Er wurde immer härter und härter bis nach ca. 2 Minuten ein pralles 18cm Rohr neben meiner Hüfte war welches auch avcılar escort nicht gerade dünn war. Auch Tom fing an meinen Schwanz zu wichsen wobei er dafür nur 3 Finger nehmen konnte zum wichsen da meiner zu klein war. Wir wichsten uns ca. 10 Minuten als er mich fragte ob ich ihm einen blasen will. Ich war sehr skeptisch da wir erst 13 waren und ich das als Schwul empfand aber ich war zu neugierig und geil um noch nein sagen zu können also willigte ich ein. Langsam sank ich zu Boden und hatte dann den großen Schwanz meines besten Kumpels vor der Nase, er roch lecker und ich hatte viele Zweifel in mir aber ich wollte es unbedingt wissen und nahm ihn in den Mund bis er bis zu meinem Rachen in mir war, ich fing an ihn zu lutschen und ihm schien es zu gefallen da er leise stöhnte. Ich wurde mit der Zeit besser und konnte ihn immer besser und besser lecken. Er fragte dann auf einmal als ich voll im Bann war ihm einen zu blasen ob er es auch mal bei mir machen soll was ich ja auch gerne mal erleben wollte. Er setzte mich auf den Stuhl wichste mir erst meinen kleinen Schwanz und lutschte ihn dann ein paarmal eher unsanft was wirklich schön war bis er wieder aufstand und mir seinen Schwanz in mein Mund schob. Er hatte mich kauf beglasen was mich verwunderte da wir beide uns darauf geeinigt hatten es bei uns beiden gleichlang zu tun und ich hatte ihn ungefähr 10 Minuten geblasen şirinevler escort und er mich nicht mal eine wo ich schon sehr sauer war. Ich blies seinen Schwanz trotzdem weiter das es Tom so gefiel und ich nicht so egoistisch sein wollte. Ich wurde allerdings beim blasen auch extrem geil und es war einfach toll ihn zu lutschen das er stöhnte. Ich ahnte nichts böses als er wie aus heiterem Himmel plötzlich seinen Schwanz heraus zog und abspritzte, Toms heißer Saft spritzte auf meinen Bauch und meinen Schwanz während er laut stöhnte. Ich war so überrascht aber es machte mich sowas von geil das mein Schwanz steinhart wurde und ich jeden Tropfen von seinem Saft genoss. Meine Geilheit endete abrupt als er sich verabschiedete und einfach ging. Ich war doch noch so geil und wir hatten einen Deal aber er ging einfach. Ich war nun alleine in der Scheune voller Sperma und total geil, ich beschloss also alleine weiter zu wichsen und es dauerte nicht lange bis mein kleines Schwänzchen einen Orgasmus hatte allerdings war ich in dem Alter noch nicht in der Lage abzuspritzen und hatte somit einen trockenen Orgasmus. Der trockene Orgasmus, das Sperma meines Freundes Tom und die Tatsache das ich ihn geblasen habe und zum abspritzen gebracht habe hat dazu geführt, dass ich mich in diesem Moment ziemlich Schwul und schlecht gefühlt habe da ich nicht abspritzten konnte.Einen Tag später sah ich ihn wieder und wir taten erstmal so als wäre nichts gewesen, bis ich in der Schule von seinem 2 Jahre älteren Bruder angesprochen wurde. Auch er war ein Freund von mir und sagte mir am Rande des Flures das ich morgen mal zu ihm kommen sollte, wenn ich nicht will das jeder erfährt was für eine Schwuchtel ich bin…Fortsetzung folgt!

Ben Esra telefonda seni boşaltmamı ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

İlk yorum yapan olun

Bir yanıt bırakın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak.


*